Weitere Bestandteile

Die Arbeitssicherheit ist ein vielschichtiges Gebiet und enthält weitere wichtige Bestandteile, um so den betrieblichen Arbeitsschutz stetig verbessern und weiterentwickeln zu können. Zu den Bestandteilen der Arbeitssicherheit zählen die Arbeitsstättenbegehungen, die Unterweisungen sowie der richtige Umgang Leitern und Tritten. Aber auch der Arbeitsschutzausschuss mit seinen regelmäßigen ASA-Sitzungen oder die Implementierung eines Arbeitsschutzmanagementsystems (AMS) gehören als Teilgebiete zur Arbeitssicherheit. Hier finden Sie einen Überblick über die weiteren Bestandteile der Arbeitssicherheit.

Arbeitsschutzausschuss (ASA)

Eine wichtige Säule im Arbeitsschutz ist der so genannte Arbeitsschutzausschuss (ASA). Der Ausschuss berät in verschiedenen ASA-Sitzungen über aktuelle Anliegen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung. Dadurch sollen wichtige Arbeitsschutzziele erreicht und präventive Arbeitsschutzmaßnahmen festgelegt bzw. umgesetzt werden. Somit sind eine konsequente Verbesserung und Weiterentwicklung des betrieblichen Arbeitsschutzes möglich.

Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS)

Arbeitsschutz-managementsystem (AMS)

Sicherheit und Gesundheit für alle Beschäftigten ist ein Muss in jedem Unternehmen. Eine wirkungsvolle Methode, um dies besser umsetzen zu können, ist die Einbindung des Arbeitsschutzes in die Unternehmensstrukturen. Zur Verbesserung des Arbeitsschutzes in Betrieben dient demnach eine zielgerichtete Implementierung eines Arbeitsschutzmanagementsystems (AMS). Medic Assistance steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Unterweisungen

Die gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisungen sollen jeden Mitarbeiter über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei der Arbeit unterrichten. Damit sollen die Beschäftigten vermittelt bekommen, wie ein sicheres und unfallfreies Arbeiten möglich ist. Außerdem sollen die Mitarbeiter durch Unterweisungen etwaige Gesundheitsgefährdungen besser erkennen können und Kenntnisse sowie Fertigkeiten über Schutzmaßnahmen aufbauen.

Arbeitsstättenbegehungen

Im Zuge der Arbeitssicherheit sind Arbeitsstättenbegehungen ein wichtiges Element, um die Arbeitsplätze im Unternehmen kennenlernen und potenzielle Gefahren für die Beschäftigten minimieren zu können. Mit Hilfe geeigneter Maßnahmen soll dann diesen Gefahren entgegengewirkt werden, sodass die Arbeitsschutzbedingungen für Ihre Mitarbeiter verbessert werden können. Dafür sollen Mängel im Arbeits- und Gesundheitsschutz erkannt und behoben werden.

Leitern und Tritte

Als beliebtes Arbeitsmittel sind Leitern und Tritte in vielen Betrieben regelmäßig im Einsatz. Damit aber auch die Sicherheit und der Gesundheitsschutz der Beschäftigten beim Umgang gewährleistet wird, ist die Auswahl der richtigen Leitern und Tritte wichtig. Darüber hinaus muss der Arbeitgeber bzw. der Unternehmer für den Umgang mit Leitern und Tritten einige wichtige Pflichten berücksichtigen, damit ein sicheres Arbeiten gewährleistet werden kann.

Ihr Partner im Arbeitsschutz

Wir helfen Ihnen weiter

Sie sind auf der Suche nach einer arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Betreuung? Sie wollen die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter fördern? Sie suchen Antworten auf Ihre offenen Fragen zur Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir helfen Ihnen gerne bei jeglichen Anliegen rund um den Arbeitsschutz.

Unser Newsletter – #mabhnews

Welche neuen Gesetze treten in Kraft, welche Änderungen betreffen mein Unternehmen? Wovon können Sie als Unternehmen als auch Ihre Mitarbeiter profitieren? Sie wollen immer auf dem neuesten Stand im Bereich Arbeitsschutz bleiben? Mit unseren #mabhnews verpassen Sie keine wichtigen Informationen rund um den Arbeitsschutz. Abonnieren Sie jetzt ganz einfach unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig spannende Neuigkeiten direkt in Ihr Postfach!

Jetzt anrufen
Kontakt aufnehmen
Betriebsarztkalender
Newsletter