Blog – #mabhnews

  • Gelbfieber ist eine Krankheit, die in tropischen Regionen vorkommt. Die Krankheit kann milde Symptome verursachen, aber auch schwerwiegende Verlaufsformen annehmen. Aufgrund der Tatsache, dass es keine......

19. Juni 2024

Gelbfieber ist eine Krankheit, die in tropischen Regionen vorkommt. Die Krankheit kann milde Symptome verursachen, aber auch schwerwiegende Verlaufsformen annehmen. Aufgrund der Tatsache, dass es keine...

mehr lesen
27. Mai 2024

Mit der Legalisierung von Cannabis in Deutschland ergeben sich für Unternehmen neue Herausforderungen. Cannabis, eine Pflanze, die psychoaktive Wirkstoffe enthält, wird nun in bestimmten Kontexten legalisiert, was...

mehr lesen
17. April 2024

Die Bedeutung eines angemessenen Sonnenschutzes am Arbeitsplatz wird oft unterschätzt. Mit zunehmenden Sonnenstunden und dem Einfluss des Klimawandels wird es immer wichtiger...

mehr lesen
22. März 2024

In einer Welt, in der das Bewusstsein für durch Zecken übertragene Krankheiten zunehmend an Bedeutung gewinnt, rückt auch die FSME-Prävention...

mehr lesen
5. März 2024

In einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt hat die Telearbeit einen signifikanten Aufschwung erfahren und damit einhergehend...

mehr lesen
15. Januar 2024

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz sollten lange kein Tabuthema mehr sein. Mit Beginn des neuen Jahres bietet sich Unternehmen...

mehr lesen
29. Dezember 2023

Mit dem Einzug der kalten Jahreszeit wird die Stärkung des Immunsystems besonders wichtig, um gesund und energiegeladen durch den Winter zu kommen. Die Kombination aus niedrigen Temperaturen und

mehr lesen
29. November 2023

Jeden Winter hört man wieder von einem weit verbreiteten Problem: dem Vitamin D Mangel, der ernsthafte Auswirkungen auf die Gesundheit

mehr lesen
grippeschutzimpfung
12. Oktober 2023

Die Grippeschutzimpfung ist eine Impfung gegen Influenza. Die Influenza, umgangssprachlich auch als Grippe bekannt, ist eine hochansteckende Viruserkrankung der Atemwege. Sie tritt vorwiegend in den

mehr lesen
Arbeitsmedizinische Pflichtuntersuchungen Pflegepersonal
27. September 2023

Die Pflegebranche ist zweifellos eine der wichtigsten und anspruchsvollsten Sektoren im Gesundheitswesen. Pflegekräfte tragen eine enorme Verantwortung für das Wohl der Patienten und sind tagtäglich

mehr lesen
18. August 2023

In einem tropischen Land zu arbeiten, wird von vielen Arbeitnehmern als erstrebenswertes betrachtet. Jedoch gehen mit den klimatisch vollkommen unterschiedlichen Bedingungen auch Herausforderungen einher, die direkten Einfluss auf die Arbeitstätigkeit haben. Im Zuge der Globalisierung spielt die G35-Vorsorge eine zunehmend bedeutende Rolle für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

mehr lesen
9. August 2023

Gewalt gegen Mitarbeitende in Betreuungseinrichtung ist sowohl für Mitarbeitende wie auch für Arbeitgeber ein Problem mit großen Auswirkungen. Erfahren Sie in diesen Beitrag mehr über Hintergründe und Lösungen.

mehr lesen
14. Juli 2023

Die Zeckenenzephalitis, auch bekannt als FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis), stellt eine von Zecken übertragene Virusinfektion dar, die das zentrale Nervensystem angreift. Diese Krankheit tritt weltweit in bestimmten Gebieten auf und kann zu schwerwiegenden neurologischen Komplikationen führen. Inzwischen bieten zahlreiche Unternehmen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich unmittelbar am Arbeitsplatz impfen zu lassen.

mehr lesen
13. Juni 2023

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement gewinnt zunehmend an Bedeutung in der modernen Arbeitswelt. Es ist mittlerweile unbestritten, dass gesunde und motivierte Mitarbeiter einen erheblichen Vorteil für Unternehmen darstellen.

mehr lesen
10. Mai 2023

Die Arbeitsmedizinische Vorsorge im Zusammenhang mit natürlicher UV-Strahlung nimmt eine bedeutende Stellung im Bereich des Arbeitsschutzes und der Gesundheitsfürsorge von Arbeitnehmern ein. Insbesondere Berufsgruppen wie Bauarbeiter, Landwirte oder Outdoor-Arbeiter, die über längere Zeiträume hinweg UV-Licht ausgesetzt sind, tragen ein erhöhtes Risiko für Hauterkrankungen, Augenprobleme und andere gesundheitliche Beeinträchtigungen.

mehr lesen
21. April 2023

Die Triebfahrzeugführerscheinverordnung (TfV) ist eine wichtige Verordnung, die die Anforderungen an den Erwerb und die Verlängerung von Triebfahrzeugführerscheinen in Deutschland regelt.

mehr lesen
20. März 2023

Um die Verkehrssicherheit auf unseren Straßen zu gewährleisten, müssen sich alle Verkehrsteilnehmer Untersuchungen unterziehen, welche die körperliche und geistige Eignung für das Führen von Fahrzeugen bestätigen.

mehr lesen
Gehörschutz
28. Februar 2023

Es gibt viele Menschen, die in Umgebungen mit hohen Geräuschpegeln arbeiten, wo ohne angemessene Ausrüstung und Schutzmaßnahmen die Gefahr einer Schädigung des Gehörs besteht. Die G20-Untersuchung „Lärm“ ermöglicht es, potenzielle Schäden des Gehörs durch Lärm frühzeitig zu erkennen und es durch entsprechende Maßnahmen zu schützen.

mehr lesen
20. Januar 2023

Wenn die Tage kürzer werden und die Sonne sich seltener zeigt, kann unsere innere Uhr aus dem Gleichgewicht geraten. Dies führt rasch zur Wintermüdigkeit, einem Phänomen, mit dem ein Großteil der Menschen während der kalten Jahreszeit zu kämpfen hat.

mehr lesen
8. Dezember 2022

mehr lesen
mehr lesen
10. Oktober 2022

mehr lesen
Psychische Erkrankungen bei Arbeitnehmern
mehr lesen
31. August 2022

Wasser in den Beinen ist unangenehm und schmerzhaft. Für eine schnelle Abhilfe sorgen Hausmittel, die Wassereinlagerungen bekämpfen. Von Apfelessig bis Koriandersamen – mit diesen Hausmitteln und Tipps werden Sie Wasser in den Beinen los!

mehr lesen
mehr lesen
mehr lesen
11. Juli 2022

Wenn die Wohnung auch nachts nicht abkühlt und einen schon das Nichtstun erschöpft, weiß man: Der Hochsommer ist da. Mit dem Juli steht der Hochsommermonat schlechthin vor der Tür. In einigen Bundesländern haben bereits die Sommerferien begonnen und es stehen lange Autofahrten bevor. Um trotz schweißtreibender Hitze sicher anzukommen, lesen hier folgende Tipps fürs Autofahren:

mehr lesen
24. Juni 2022

mehr lesen
Die Maßnahmen des neuen Arbeitsschutzstandards
mehr lesen
mehr lesen
mehr lesen
mehr lesen
26. Januar 2022

Unsere Immunabwehr ist Tag und Nacht im Einsatz, um uns vor Infektionen zu schützen. Gerade während der aktuellen Corona-Pandemie ist ein starkes Immunsystem, das Krankheitserreger abwehrt, von entscheidender Bedeutung für unsere Gesundheit. Im neuen MABH-Blog erfahren Sie, wie Sie Ihr Immunsystem stärken und schädlichen Viren und Bakterien keine Chance geben.

mehr lesen
mehr lesen
14. Dezember 2021

mehr lesen
15. November 2021

Bei der Fahrerlaubnisverordnung, abgekürzt FeV, handelt es sich um eine in Deutschland geltende Bundesrechtsverordnung, die reguliert, welche Personen befugt sind am Straßenverkehr teilzunehmen.

mehr lesen
11. November 2021

Damit länger erkrankte Mitarbeiter mit neuer Kraft und Motivation an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, gibt es das gesetzlich vorgeschriebene Betriebliche Eingliederungsmanagement. Damit unterstützen Sie gezielt Mitarbeiter, die länger als sechs Wochen im Jahr krank sind.

mehr lesen
18. Oktober 2021

Bei der Fahrerlaubnisverordnung, abgekürzt FeV, handelt es sich um eine in Deutschland geltende Bundesrechtsverordnung, die reguliert, welche Personen befugt sind am Straßenverkehr teilzunehmen.

mehr lesen
12. Oktober 2021

Die Psychologische Erste Hilfe ist ein Ansatz, um Betroffenen unmittelbar nach einem belastenden Ereignis helfen und sie unterstützen zu können.

mehr lesen
13. September 2021

Die G25-Untersuchung ist eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung während der die körperliche Eignung von Mitarbeitern, die in ihrem Beruf Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten ausüben. Die Vorsorgeuntersuchung wird von einem Arzt oder von arbeitsmedizinisch geschultem Personal durchgeführt. Sie zählt allgemein zu den am meist durchgeführten Eignungsuntersuchungen der Arbeitsmedizin.

mehr lesen
17. Juni 2021

Wer häufig Smartphones benutzt, leidet eher unter Verspannungen, schmerzenden Sehnen und einer gekrümmten Körperhaltung. Hinzu kommen die negativen Folgen für das psychische Wohlbefinden. Dem gilt es bewusst entgegenzusteuern, um ohne gesundheitliche Einbußen von der Verwendung der praktischen mobilen Endgeräte profitieren zu können.

mehr lesen
29. März 2021

Viele Menschen arbeiten seit Monaten im Homeoffice. Meist ohne ergonomisch eingerichteten Arbeitsplatz, dafür mit falscher Körperhaltung und wenig Bewegung

mehr lesen
18. Februar 2021

Schlecht einschlafen, nicht durchschlafen, schnarchen, mit kribbelnden Beinen auf und ab gehen, am Tage mehrfach wegknicken – Schlafstörungen zeichnen sich unterschiedlich aus und können durch zahlreiche Ursachen ausgelöst werden.

mehr lesen
5. Februar 2021

Wie kann der Arbeitsplatz ergonomisch eingerichtet werden? Wie sollten Pausen geplant werden? Welcher Lichteinfall ist ideal? Was muss bei der Kommunikation mit Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzten über die Distanz beachtet werden? Kurz und bündig gibt die Checkliste Antwort auf die wichtigsten Fragen.

mehr lesen
18. Januar 2021

In den bayerischen Bussen, den Trams, den U- und S-Bahnen sowie in allen Geschäften müssen Bürgerinnen und Bürger von heute an FFP2-Schutzmasken tragen. Eine mögliche bundesweite FFP2-Maskenpflicht ist derzeit ebenfalls im Gespräch. Wir haben alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst.

mehr lesen
22. Dezember 2020

Weihnachtszeit ist Genießer-Zeit: Das bedeutet oft viel ungesundes und deftiges Essen. Wir haben die perfekten Tipps und Alternativen, damit auch Sie fit und ausgewogen durch die Feiertage und die Jahres-Endphase kommen.

mehr lesen
Die neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel
21. Dezember 2020

Ab sofort bieten wir Corona-Schnelltests in unserem arbeitsmedizinischen Zentrum in Nürnberg an. Das Ergebnis liegt nach 15 Minuten vor. Sie erhalten von uns nach durchgeführtem Test ein ärztliches Attest.

mehr lesen
16. Dezember 2020

Angesichts der dramatischen Pandemie-Entwicklung fährt Deutschland das öffentliche Leben zum zweiten Mal in diesem Jahr drastisch herunter und geht ab Mittwoch erneut in einen bundesweiten Lockdown. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber werden dringend gebeten zu prüfen, ob die Betriebsstätten entweder durch Betriebsferien oder großzügige Home-Office-Lösungen geschlossen werden können. Lesen Sie Tipps, wie Sie sich zu Hause eine gesunde Arbeitsumgebung schaffen

mehr lesen
Psychische Belastung während der Corona-Pandemie
22. Oktober 2020

Arbeitsverdichtung, Existenznot, die Umstellung auf Homeoffice und die ständige Angst vor einer Infektion - viele Beschäftigte stehen während der Coronavirus-Pandemie unter hohem psychischem Druck. Eine neue Handlungshilfe unterstützt Arbeitgebende und Verantwortliche für Sicherheit und Gesundheit in den Betrieben, die psychische Belastung während der Pandemie im Blick zu behalten.

mehr lesen
Richtiges Lüften in Zeiten der Corona-Pandemie
7. Oktober 2020

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist ein ausreichender Luftaustausch besonders wichtig, damit die Ansteckungsgefahr verringert werden kann. Insbesondere in der kalten Jahreszeit wird regelmäßiges und richtiges Lüften zudem noch wichtiger für den Infektionsschutz.

mehr lesen
Orts- und zeitflexibles Arbeiten beherrscht den Arbeitsalltag
30. September 2020

Internet, leistungsfähige mobile Computer, Smartphones und schnelle Datenverbindungen haben die Arbeitswelt verändert - orts- und zeitflexibles Arbeiten bestimmt unseren Alltag. Tätigkeiten, die sich mit digitaler Hilfe erledigen lassen, sind nicht mehr an feste Orte und Zeiten gebunden, Unterlagen und Informationen können jederzeit und fast überall abgerufen werden. Wo liegen die Vorteile bzw. wann sind sie problematisch und gesundheitsgefährdend?

mehr lesen
Was sind Berufskrankheiten und wer ist versichert?
17. September 2020

Berufskrankheiten sind arbeitsbedingte Erkrankungen, welche durch Einwirkungen verursacht werden, denen Arbeitnehmer durch ihre Tätigkeit an ihrem Arbeitsplatz ausgesetzt sind. Wird die Erkrankung als Berufskrankheit anerkannt, erhält der Versicherte umfangreiche Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Doch was sind überhaupt Berufskrankheiten und wer ist versichert?

mehr lesen
Die neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel
19. August 2020

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat eine neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel zur Veröffentlichung freigegeben. Sie wurde gemeinsam von den Arbeitsschutzausschüssen beim Bundesarbeitsministerium unter Koordination der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) erstellt. Die neue Regel konkretisiert den Arbeitsschutzstandard und verbessert die Handlungssicherheit für Unternehmen im Arbeitsschutz.

mehr lesen
Arbeitsmedizinische Empfehlung für besonders schutzbedürftige Beschäftigte
4. August 2020

Zahlreiche Beschäftigte konnten seit dem Beginn der SARS-CoV-2-Pandemie bisher nicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, weil sie z. B. eine Vorerkrankung haben und deshalb einer sogenannten Risikogruppe zuzuordnen sind. Sie gelten damit als besonders schutzbedürftig. Die Arbeitsmedizinische Empfehlung "Umgang mit aufgrund der SARS-CoV-2-Epidemie besonders schutzbedürftigen Beschäftigten" dient dafür als wichtige Orientierungshilfe.

mehr lesen
Bildschirmarbeit - So gelingt gutes Sehen im Büro
22. Juli 2020

Bildschirmarbeit gehört für sehr viele Beschäftigte zum Alltag. Büroarbeit ist ohne einen Bildschirmarbeitsplatz nicht mehr denkbar. Gutes Sehen im Büro hat demzufolge eine hohe Bedeutung. Wir zeigen Ihnen, welche Auswirkungen ein ergonomisch optimaler Arbeitsplatz auf das Sehvermögen hat und welche präventiven Maßnahmen es beim Betriebsarzt gibt, um ein gutes Sehen dauerhaft zu ermöglichen.

mehr lesen
Schweigepflicht des Betriebsarztes während der Corona-Pandemie
8. Juli 2020

Die Corona-Pandemie ist seit vielen Monaten das vorherrschende Thema und sorgt für viele Veränderungen sowie Fragestellungen. Auch Betriebsärzte sind davon betroffen. So stellt sich unter anderem die Frage, ob Betriebsärzte berechtigt oder sogar verpflichtet sind, gegenüber Arbeitgebern zu offenbaren, wenn Arbeitnehmer positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden sind. Eine solche Offenbarung würde ja eigentlich im Zwiespalt mit der einhergehenden Schweigepflicht stehen, oder etwa nicht? Wir schaffen Klarheit!

mehr lesen
Gefahr durch UV-Strahlung
18. Juni 2020

Bei Tätigkeiten im Freien sind viele Beschäftigte der natürlichen UV-Strahlung ausgesetzt. Ungeschützt können so schnell akute und chronische Schäden auftreten – vom Sonnenbrand bis zum Hautkrebs. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Gefahren der UV-Strahlung sowie die Regelungen zum Gesundheitsschutz und zeigen Ihnen die verschiedenen Arbeitsschutzmaßnahmen, die bei Arbeitsplätzen mit UV-Strahlung durchzuführen sind.

mehr lesen
Hautschutz in Zeiten der Corona-Pandemie
3. Juni 2020

Die konsequente Umsetzung der Händehygiene ist aktuell eine der wichtigsten Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. Neben dem Händewaschen zur Entfernung von Schmutz und Verunreinigungen ist die hygienische Händedesinfektion die wirksamste Einzelmaßnahme zur Unterbrechung von Infektionsketten. Dabei beansprucht die häufige Händehygiene den Schutz der Hände. So ist unter anderem die konsequente Anwendung von Hautpflegemitteln zur Regeneration der Hautbarriere und Vermeidung von Hautveränderungen sehr wichtig. Wir haben für Sie wichtige Hinweise und Informationen zum richtigen Hautschutz während der Corona-Pandemie aufbereitet.

mehr lesen
Mutterschutz während der Corona-Pandemie
19. Mai 2020

In Zeiten des Coronavirus hat die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bevölkerung oberste Priorität. So müssen auch Arbeitgeber angepasste Arbeitsschutzmaßnahmen und Richtlinien umsetzen, um das Infektionsrisiko während der Arbeit geringhalten und eine Sicherstellung der Gesundheit der Mitarbeiter*innen gewährleisten zu können. Dabei ist ein besonderes Augenmerk auf die Beschäftigten zu legen, die zu den Risikogruppen gehören.

mehr lesen
Hinweise und Handlungshilfen zu Corona
13. Mai 2020

Die Bundesregierung hat einen (flexiblen) Fahrplan für die nächsten Tage und Wochen im Rahmen der Corona-Pandemie aufgestellt. Mehr und mehr Lockerungen werden umgesetzt, die Geschäfte öffnen wieder und viele Arbeitnehmer*innen kehren an ihre Arbeitsplätze zurück - natürlich unter Beachtung von strengen Hygiene- und Arbeitsschutzmaßnahmen.

mehr lesen
Die Maßnahmen des neuen Arbeitsschutzstandards
30. April 2020

Die seit Wochen andauernde Corona-Pandemie stellt Betriebe und Unternehmen vor eine große Herausforderung. Die Bundesregierung hat auf das Coronavirus reagiert und einen neuen, für jeden Betrieb geltenden, Arbeitsschutzstandard veröffentlicht. In diesem sind die technischen, organisatorischen sowie personenbezogenen Arbeitsschutzmaßnahmen beschrieben, die jetzt zusätzlich umgesetzt werden müssen.

mehr lesen
Arbeitsschutzstandard COVID 19
21. April 2020

In diesen Tagen werden die ersten Lockerungen bezüglich der Corona-Pandemie umgesetzt. Schritt für Schritt wird das öffentliche Leben wieder hochgefahren. Dadurch werden auch immer mehr Menschen in ihre Arbeit zurückkehren. Damit die Arbeitnehmer*innen vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden und um einen erneuten Anstieg der Infektionszahlen zu vermeiden hat die Bundesregierung einen umfassenden Arbeitsschutzstandard aufgesetzt. So wird deutlich, dass in Zeiten wie diesen dem Arbeitsschutz eine zentrale und wichtige Rolle zugeordnet wird und die Sicherheit und der Gesundheitsschutz aller Arbeitnehmer*innen oberste Priorität genießt.

mehr lesen
Psychische Auswirkungen der Coronakrise
7. April 2020

Das Coronavirus hat das weltweite Leben fest im Griff. Nahezu täglich erreichen uns neue Wasserstandsmeldungen zur Infektionsrate sowie zu Ansteckungs- und Todesfällen. Seit einigen Wochen gelten in Deutschland strenge Maßnahmen zur Eindämmung des Virus. Das öffentliche Leben ist weitestgehend heruntergefahren und das soziale Leben ebenso eingeschränkt. Für jeden Einzelnen ist das eine Herausforderung und Belastung. Gerade bei psychisch instabilen Menschen verstärkt die Ausnahmesituation das Leiden. Wir geben Ihnen Tipps und Empfehlungen mit an die Hand, wie Sie aus der aktuellen Situation das Beste machen.

mehr lesen
Homeoffice aufgrund des Coronavirus
26. März 2020

Das neuartige Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Die Anzahl der infizierten Fälle steigt und immer mehr Maßnahmen müssen ergriffen werden. Auch viele Betriebe und Unternehmen reagieren darauf und schicken viele ihrer Mitarbeiter*innen ins Homeoffice. Für viele ist das Arbeiten im Homeoffice allerdings komplettes Neuland und damit stehen diese vor einer großen Herausforderung. Um Ihnen den Einstieg ins Homeoffice zu erleichtern, versorgen wir Sie mit den wichtigsten Informationen rund um das Arbeiten von zu Hause und geben Ihnen sinnvolle Tipps und Tricks mit an die Hand.

mehr lesen
Rückenschmerzen am Arbeitsplatz
18. März 2020

Viele Menschen leiden unter ständigen Rückenschmerzen. Vor allem am Arbeitsplatz sind diese quälenden Schmerzen ein ständiger Begleiter. Dabei gilt eine schlechte Haltung als Hauptgrund für Rückenleiden. Neben solchen körperlichen Faktoren können aber auch psychische und soziale Faktoren eine Rolle spielen, wie Forscher der TU Dresden in einer Studie herausgefunden haben. Wir erklären Ihnen, wodurch Rückenschmerzen entstehen und welche Auswirkungen langfristige Schmerzen haben können. Außerdem geben wir Ihnen noch wertvolle Tipps und zeigen Ihnen Übungen, mit denen Sie Rückenschmerzen vorbeugen können.

mehr lesen
Krank zur Arbeit: Das Phänomen Präsentismus
27. Februar 2020

Unter dem Begriff des Präsentismus versteht man das Verhalten eines Arbeitnehmers krank zur Arbeit zu erscheinen, obwohl eine Krankmeldung vorliegt bzw. eine Krankheit erkennbar ist. Dabei gelten vor allem eine fehlende Krankheitseinsicht oder Symptomaufmerksamkeit als Hauptgründe für den Präsentismus.

mehr lesen
Psychische Erkrankungen bei Arbeitnehmern
5. Februar 2020

Die Anzahl an psychischen Erkrankungen und Belastungen, die in der Arbeitswelt vorkommen, nimmt stetig zu. Eine neue Studie belegt nun sogar einen Zusammenhang zwischen der Art der Arbeitsbeschäftigung und der psychischen Gesundheit der Beschäftigten. Für welche Berufsgruppen ein erhöhtes Risiko für psychische Erkrankungen vorliegt und welche Folgen diese haben können, erfahren Sie hier.

mehr lesen
Lärm am Arbeitsplatz
23. Januar 2020

Lärm am Arbeitsplatz betrifft täglich etwa 4 bis 5 Millionen Menschen in Deutschland. Die Auswirkungen von ständigen Lärmbelästigungen wiegen schwer. Diese reichen von gesundheitlichen Folgen bis hin zu arbeitsbezogenen Auswirkungen. Wir erklären Ihnen, was Lärm ist, wie viel davon in Ordnung ist und zeigen Ihnen, welche die sinnvollsten Arbeitsschutzmaßnahmen sind. So ist eine Lärmbelästigung am Arbeitsplatz in Zukunft kein Problem mehr.

mehr lesen
Gesund und fit durch die Feiertage
19. Dezember 2019

Die Weihnachtszeit und der sich anschließende Jahreswechsel gehören zu den beliebtesten Zeiten im Jahr und sind vor allem eines: Genießer-Zeiten. So stehen die Familie, gutes Essen und Erholung im Fokus. Gerade an den Weihnachtstagen wird tendenziell aber doch viel Ungesundes genascht und deftiges Essen zu sich genommen. Wir haben die perfekten Tipps und Alternativen, damit auch Sie fit und ausgewogen durch die Feiertage und die Jahres-Endphase kommen.

mehr lesen
Technische Regeln für Betriebssicherheit 2121
10. Dezember 2019

Anfang des Jahres wurden die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) 2121 überarbeitet und mit einer wesentlichen Änderung bedacht: Ein Arbeiten ohne Absturzsicherung ist nicht mehr erlaubt – so soll die hohe Anzahl an Abstürzen und Arbeitsunfällen minimiert werden. Wir geben Ihnen einen Überblick, welche relevanten Schutzmaßnahmen und Vorgaben im Umgang mit Leitern und Gerüsten nun zu beachten sind.

mehr lesen
Schichtarbeit als Gesundheitsgefahr
22. November 2019

Die Schichtarbeit ist in Deutschland ein verbreitetes Arbeitszeitmodell. Dabei befeuern vor allem mögliche gesundheitliche Auswirkungen die Debatte um die Gefahr, die von Schichtarbeit ausgeht. Wir geben Ihnen einen Einblick, welche Auswirkungen die Schichtarbeit haben kann und welche präventiven Maßnahmen Unternehmen in Richtung Arbeitszeit und Arbeitsgestaltung ergreifen können.

mehr lesen
100 Jahre Sicherheitsbeauftragte
5. November 2019

Die Sicherheitsbeauftragten gibt es seit genau hundert Jahren. Dabei leisten diese nach wie vor einen wertvollen Beitrag für die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Wie sich die Rolle der Sicherheitsbeauftragten im Arbeitsschutz über die Jahre hinweg verändert hat und mit welchen Entwicklungen in Zukunft zu rechnen ist, erfahren Sie in unserem neuesten Blogbeitrag.

mehr lesen
Sichere Mobilität in der dunklen Jahreszeit
21. Oktober 2019

Die uneingeschränkte Mobilität ist ein wertvolles Gut für jeden Menschen, der diese auch nutzen kann. Ob nun zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Hilfe der Transportmittel Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug. Diese Mobilität ist Teil unseres Lebens – sowohl im Privat- als auch im Arbeitsleben. So fördern beispielsweise der Pendlerverkehr, Dienstreisen und Personenbeförderung die steigende Mobilität im Arbeitsleben. Damit diese uneingeschränkte Mobilität aber auch zum Wohle des betrieblichen Arbeitsschutzes eine sichere Mobilität darstellt – gerade in der dunklen Jahreszeit– sind wichtige Maßnahmen zu ergreifen.

mehr lesen
Firmenfitness
3. Oktober 2019

In vielen Unternehmen ist der betriebliche Gesundheitsschutz mit der betrieblichen Gesundheitsförderung längst fester Bestandteil der Philosophie. Einen wertvollen Beitrag dazu kann die Firmenfitness leisten. Mit der Firmenfitness gelingt einem Unternehmen ein wichtiger Schritt für den präventiven Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und gleichzeitig zur Erreichung ökonomischer Ziele. Außerdem bietet das Angebot Vorteile für den Arbeitnehmer und Arbeitgeber, welcher gleich noch von einigen Finanzierungsmöglichkeiten profitieren kann.

mehr lesen
Aushangpflicht im Unternehmen
25. September 2019

Es gibt viele Regelungen und Vorschriften, die der Aushangpflicht obliegen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Thema Aushangpflicht und geben Ihnen eine Checkliste an die Hand, mit der Sie im Hinblick auf die aushangpflichtigen Gesetze bestens vorbereitet sind.

mehr lesen
Arbeitsschutz im Homeoffice
13. September 2019

Mittlerweile ist das Arbeiten von Zuhause, das sogenannte Homeoffice, zu einem festen Bestandteil der Arbeitsstrukturen in sehr vielen Betrieben und Unternehmen geworden. Der zunehmende Wunsch der Arbeitnehmer nach der größtmöglichen Flexibilität und mehr Selbstbestimmung sowie die Wandlung der Beschäftigungsstrukturen sorgt dafür, dass die Anzahl der Homeoffice-Arbeitsplätze quantitativ stark zunimmt. Darüber hinaus gelangt das Thema Homeoffice mehr und mehr in den Fokus der Politik. Diese will Homeoffice fördern und den Zugang dazu deutlich erleichtern. Sogar über einen Anspruch des Arbeitnehmers auf Arbeit im Homeoffice wurde bereits diskutiert. Bisweilen stehen vor allem organisatorische sowie arbeitszeitrechtliche Fragen in Bezug auf Homeoffice im Vordergrund – die Belange des Arbeitsschutzes werden weitestgehend vernachlässigt. Dabei spielt der Arbeitsschutz auch im Homeoffice eine tragende Rolle.

mehr lesen
Gehörschutz
21. August 2019

Am 31. Mai wird weltweit mit dem Tag des Gehörschutzes auf Gefahren von Lärm und dem Umgang damit aufmerksam gemacht. Zu diesem Anlass möchten wir Ihnen das Thema Lärm aus Sicht der arbeitsmedizinischen Vorsorge kurz vorstellen. Wir informieren Sie über Arbeitgeberpflichten zum Schutz betroffener Mitarbeiter und geben Ihnen praktische Tipps im Umgang mit Lärmexpositionen.

mehr lesen

Unser Newsletter – #mabhnews direkt in Ihr Postfach

Welche neuen Gesetze treten in Kraft, welche Änderungen betreffen mein Unternehmen? Wovon können Sie als Unternehmen als auch Ihre Mitarbeiter profitieren? Sie wollen immer auf dem neuesten Stand im Bereich Arbeitsschutz bleiben? Mit unseren #mabhnews verpassen Sie keine wichtigen Informationen rund um den Arbeitsschutz. Abonnieren Sie jetzt ganz einfach unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig spannende Neuigkeiten direkt in Ihr Postfach!

+49 8000 115 116
Kontakt aufnehmen
Betriebsarztkalender
Newsletter